Erfolgreicher Start des Beteiligungs- und Dialogverfahrens zur Rue de l’Alzette in Esch (L)

Die KickOff-Veranstaltung am Mittwoch, den 09. Mai 2018 bildete den erfolgreichen Start  des Beteiligungs- und Dialogverfahrens zur Revitalisierung der Rue de l’Alzette und des Zentrums der Stadt Esch.

 

Der Bürgermeister der Stadt Esch, Georges Mischo, begrüßte das zahlreich erschienene Publikum. Luc Wagner präsentierte das Beteiligungsverfahren zur Revitalisierung des Stadzentrums. Zum Abschluss gingen beide auf die Fragen und Anmerkungen des Publikums ein. Das positive und konstruktive Feedback unterstrich die Wichtigkeit dieses Verfahrens.

 

Die Überlegungen zur Rue de l’Alzette und zum Stadtzentrum betreffen uns alle – als Bewohner, Gebäude- und Geschäftseigentümer, Beschäftigte oder Besucher: Es geht darum, wie wir zukünftig in der Rue de l’Alzette und im gesamten Stadtzentrum leben, arbeiten, einkaufen und uns in unserer Freizeit aufhalten wollen.

Daher soll in den nächsten Monaten – von Mai bis Mitte Juli - eine gemeinsame Vision für eine lebenswerte Fußgängerzone und das Stadtzentrum erarbeitet werden. Über die Ergebnisse wird die Bevölkerung ab Oktober 2018 informiert.

Die Möglichkeiten zur Beteiligung sind vielfältig und reichen von einer Fragebogenaktion und Workshops mit Stakeholdern über Stadtteilspaziergänge bis hin zu einer Zukunftskonferenz. Zusätzlich können sich alle interessierten Personen mit eigenen Ideen und Projekten über sogenannte offene Formate einbringen.

 

MACHEN SIE MIT!

meinewuensche.lu  mengwensch.lu mesenvies.lu meusdesejos.lu  mydesires.lu

 

Nachrichten von RTL Télé am 10.05

 


Teilen über

Cookies gewährleisten die einwandfreie Funktion der Website. Durch die Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr...