PAP Ehemalige Militärstadt Diekirch (L): Präsentation vor der Presse durch den Minister für Wohnungsbau, den Bürgermeister von Diekirch und die SNHBM.

Am Donnerstagmorgen, den 5. Juli, stellten der Minister für Wohnungsbau, der Bürgermeister von Diekirch und die SNHBM den neuen Stadtteil der ehemaligen Militärstadt Diekirch vor, der von unserem Büro in Esch-sur-Alzette entwickelt wurde. Auf zwei Hektar bietet das Projekt 180 Wohneinheiten, Geschäfte, eine Krippe und Büros. Dieses Viertel wird vollständig für Fußgänger sein und wird mit mit einem gruppierten Parkplatz ausgestattet. Eine Fußgängerpassage wird eine direkte Verbindung zwischen dem Stadtzentrum und der Sauer herstellen.

 

logement.lu  l'essentiel.lu  rtl.lu

archiduc.lu  wort.lu

Zum Projekt


Teilen über

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos


Ich stimme zu