Elmen: Grundsteinlegung für einen innovativen Stadtteil, Kehlen (L)

Die Arbeiten an der ersten Phase des SNHBM-Projekts haben offiziell begonnen. Bei dieser Gelegenheit wurde am Mittwoch, den 26. September, in Anwesenheit von Marc Hansen, Minister für Wohnungsbau, und Félix Eischen, Bürgermeister der Gemeinde Kehlen, Guy Entringer, Geschäftsführer des SNHBM und Annick ROCK, Präsidentin des Verwaltungsrates der SNHBM, der Grundstein gelegt.

Der Bezirk Elmen umfasst eine Fläche von ca. 27 ha. Es wird in drei Dörfer unterteilt sein, die um einen zentralen Platz herum organisiert sind und etwa 750 Wohneinheiten umfassen. Dies entspricht ca. 2.000 neuen Einwohnern. Seit 2014 gehört das gesamte Grundstück der SNHBM. Der PAP für das zentrale Dorf wurde genehmigt, sodass die Arbeiten am 16. Juli 2018 beginnen konnten.

 

In diesem Zusammenhang gewann WW+ den von der Stadtverwaltung Kehlen ausgeschriebenen Wettbewerb für den Bau eines gemischt genutzten Gebäudes (Büros, Geschäfte, Wohnungen) sowie des zentralen Parkhauses. Wir freuen uns auf den Beginn der Bauarbeiten.


Teilen über

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos


Ich stimme zu