Nominierung für "Geplant & Ausgeführt 2020"

Im Wettbewerb "geplant + ausgeführt" werden die kreativen Ideen der Architekten gleichermaßen wie die beispielhafte Umsetzung der Handwerker ausgezeichnet. Wir freuen uns, mit dem Projekt  "Restaurant im denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude Luxemburg" aus allen Einreichungen unter den 30 Nominierten zu sein.

 

Im Rahmen der Verleihung am 12. März bei der Internationalen Handwerksmesse in München wird sich weisen, ob sich das Projekt unter den Preisträgern befindet. Auf der Messe vom 11. bis 15. März werden alle 30 nominierten Objekte in einer Ausstellung präsentiert, die anschließend als Wanderausstellung in Süddeutschland fortgesetzt wird.

 

Zudem gibt es die Möglichkeit, den Publikumspreis der Deutschen Handwerks Zeitung zu gewinnen. Dazu wurde ein Online Voting erstellt: Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und nutzen Sie anschließend das Formular, um über Ihren Favoriten abzustimmen. Das Projekt mit den meisten Stimmen wird mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Hier geht's zum Online Voting


Teilen über

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos


Ich stimme zu