Joachim van der Vlugt (NL) 2007-08

Joachim van der Vlugt ist ein niederländischer Maler, geboren 1970.

Er studierte von 1988 bis 1993 an der Maastricht Academy of Fine Arts and Design (ABKM) (NL).

Er lebt und arbeitet seit 1994 in Luxemburg (L).

Er ist eines der Gründungsmitglieder des Künstlerkollektivs Sixthfloor in Koerich (L).

.

Ausstellungen und öffentliche Veranstaltungen

2007

  • Galerie in Spiren, Strassen (L)
  • Galerie 6th Floor, Koerich (L)

2006

  • Galerie Armand Gaasch, Dudelange (L)
  • Bischöfliches Museum, Treves (D) "nach seinem Bilde".

2005

  • Galerie 6th Floor, Koerich (L)
  • Galerie BC2, Bettembourg (L)

2004

  • Galerie BC2, Bettembourg (L)
  • "Kleinformate", 6th Floor. Koerich (L)
  • Galerie Recto-Verso, Rodange (L)
  • Cercle Artistique du Luxembourg, Salon d'automne (L)

2003

  • Zentrum Jacques Brel, Thionville (F)
  • Cercle Artistique du Luxembourg, Salon d'automne (L)
  • Paragon-Raum (L)

2002

  • "Liegender Spiegel", Konschthaus beim Engel (L)
  • Galerie 2000 (L)
  • Generalvertretung Fortis, Rischard&Schneider (L)
  • Art Metz (F)
  • Kunst in Beaufort (L)
  • Cercle Artistique du Luxembourg, Salon d'automne (L)

2001

  • Biennale für junge Künstler, Esch/Alzette (L)
  •  CAL Kleinformate, Konschthaus beim Engel (L)
  •  LIMES, Reichstag Präsidenten Palais, Berlin (L)
  • Strassen Kulturhaus" a Spiren", strassen (L)
  •  Paragon-Raum (L)

Preise

  • 2003 Cercle Artistique du Luxemburg, Salon d'automne (L), Preis für junge Malerei (L)

joachimvandervvlugt.com

 


Teilen über

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos


Ich stimme zu