Brasserie Neipperg, Luxemburg (L)

Kategorie :

Hotel + Gastronomie

Projekt :

Integration einer Brasserie im Zuge der Sanierung- und Modernisierung des innerstädtischen ‘Parking Neipperg’

Auftraggeber :

Administration Communale de la Ville de Luxembourg

Land :

Luxemburg

Fläche :

bgf 546 m2

Planungszeit :

09/2014 - 03/2018

Realisierung :

03/2018 - 10/2019


Teilen über

Projekt Integration einer Brasserie im Zuge der Sanierung- und Modernisierung des innerstädtischen ‘Parking Neipperg’ Auftraggeber Administration Communale de la Ville de Luxembourg (L) (öffentlicher AG) Leistungen WW+, Esch-sur-Alzette (L) / Trier (D) Objektplanung Architektur / Innenarch. entspr. HOAI LPH 1-9 TGA Goblet Lavandier, Luxemburg (L) Betonsanierung RW Consult, Luxemburg (L) sigeko PROgroup, Windhof (L) BGF 546 m² BRI 1.356 m³ Bauwerkskosten 1.435.170 (netto) Gesamtkosten 2.031.771 (brutto) Planung 09/2014 - 03/2018 Realisierung 03/2018 - 10/2019

 

Fakten

- im Zuge der Modernisierung des Parkhauses Neipperg wird der bestehende Kiosk ausgebaut und aufgewertet als Brasserie

- gleichzeitige Aufwertung des Bahnhofviertels

- raumhohe Verglasungen (Blickbeziehungen)

- 49 Sitzplätze

- Innenausbau mit natürlichen Materialien wie Holz und Naturstein

 

Topografische Gegebenheiten

Das Parkhaus Parking Fort Neipperg befindet sich im Quartier Gare der Stadt Luxemburg. In der unmittelbaren Umgebung liegt der Hauptbahnhof, die Rotonden, die Einkaufsstraßen Avenue de la Gare und Avenue de la Liberté.

 

Parkhaus

Das in die Jahre gekommene Parkhaus wird nach den Wünschen der Stadt Luxemburg umgebaut und saniert. Des Weiteren erhält das Parkhaus zur Rue Fort Neipperg hin eine Gastronomie.

 

Gastronomie

Die Gastronomie ist der Rue de Fort Neipperg zugeneigt und soll dem Straßenraum einen neuen Charakter einhauchen. Das Restaurant, welches im Stil einer „Brasserie“ realisiert werden soll, erstreckt sich über vier Etagen.

 

Im Erdgeschoss befindet sich der raumhoch verglaste Gastraum, mit max. 49 Sitzplätzen. Er weist eine Raumhöhe von ca. 4,0 Meter auf und gliedert sich in einen Theken- bzw. Barbereich mit 18 Sitzplätzen und einen flexibel bespielbaren, zentralen Tischbereich mit 31 Sitzplätzen. Wenige ausgesuchte und natürliche Materialien, wie holzvertäfelte Wände, Naturstein als Bodenbelag und eine Theke aus gebürstetem Messing , verleihen dem Restaurant eine hochwertige und moderne Wohlfühlatmosphäre. Die Design Linie kann als > Come as you are < beschrieben werden.

 

Die erforderlichen Infrastrukturen, wie Behinderten WC, Damen- und Herren WCs, sowie ein Back Office für den Betreiber sind ebenfalls im Erdgeschoss untergebracht. Im Zwischengeschoss stehen zudem Personalräume, wie Umkleide und Personal-WCs zur Verfügung.

 

Im Obergeschoss (Parkebene 04) befindet sich die mit großzügig Tageslicht versorgte Brasserie-Küche. Aufgrund der raumhohen Verglasung entstehen spannende Ein- und Ausblicke zum Straßenraum. Alle dazugehörigen Funktionsräume, wie Spül-, Lager-, Kühl- und Müllraum, sind der Küche direkt auf diesem Geschoss zugeordnet und ihrer Funktion entsprechend funktional ausgestattet.


Kontakt !

Ähnliche Projekte

BCEE CityC 03

Bankfiliale BCEE im im Einkaufszentrum City Concorde, Bertrange (L)

Büro + Handel
CFL-10Etg 06

Umgestaltung der 10. Etage des Hauptverwaltungssitzes der CFL, Luxembourg (L)

Innenarchitektur
Restaurant gare Luxembourg Vue Ext

Restaurant im Bahnhofsgebäude, Luxemburg (L)

Hotel + Gastronomie
Haus E Garnisch Ext01

Haus E, Garnich (L)

Einfamilienhäuser
Vodafone Tomorrow Street  003

Innovation Center 'Tomorrow Street', Luxemburg (L)

Büro + Handel
Brasserie Neipperg Perspektive-aussen 2

Brasserie Neipperg, Luxemburg (L)

Hotel + Gastronomie

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos


Ich stimme zu