DAM Preis 2021 Shortlist: BNL (L)

Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem federführenden Partnerbüro und Entwurfsarchitekten BOLLES+WILSON GmbH & Co. KG mit dem Projekt „BnL – Bibliothèque nationale du Luxembourg“ auf der Shortlist für den Preis des deutschen Architekturmuseum (DAM) unter der Kategorie „Auslandsbauten“ zu stehen.

Link zur Nominierung - BNL

 

Seit 2007 werden mit dem DAM Preis für Architektur in Deutschland jährlich herausragende Bauten ausgezeichnet. Für den DAM Preis für Architektur in Deutschland nominiert das Museum - seit 2016 auch unter Berücksichtigung von Vorschlägen der Architektenkammern - 100 bemerkenswerte Gebäude oder Ensembles. Eine Expertenjury trifft unter den Nominierungen dann die Auswahl zu den rund 20 Bauten der Shortlist. Die Bekanntgabe des Preisträgers, die Preisverleihung und Eröffnung einer Ausstellung zu den Bauten finden Ende Januar im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main statt.

 

 

Wir möchten auch auf alle weiteren herausragenden Projekte hinweisen:

LINK ZU ALLEN NOMINIERTEN PROJEKTEN

 

 

Foto: ©Christian Richters


Teilen über

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos