Schulcampus, Echternach (L)

Die Gründungsarbeiten für den neuen Schulcampus der "Millermoaler Schull" in Echternach sind abgeschlossen. Hierzu wurden über 100 Bohrpfähle hergestellt, auf welchen das Gebäude später über der Erde schwebt. Anschließend wurden die Erdmassen im Bereich des Gebäudefootprints um die Bohrpfähle herum abgegraben und die Oberfläche mit Spritzbeton befestigt. Dieser Bereich wird später unter dem Gebäude liegen und sowohl zu Revisionszwecken begehbar, als auch bei anfallendem Hochwasser überflutbar sein. Die Bohrpfahlköpfe wurden schließlich abgespitzt und die Bewehrung freigelegt. Nach dem Congé Collectif werden dann Stützenköpfe auf diese Bewehrung betoniert und die spätere Bodenplatte daran angeschlossen.

 

Fotos: ©Fotostudio Creativ


Teilen über

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos