Wettbewerb TUFA, Trier (D)

Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Partnerbüro Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT GmbH, über eine Anerkennung im Realisierungswettbewerb für den Erweiterungsbau des Kulturzentrums Tuchfabrik in Trier.

 

Die TUFA ist ein Kultur- und Kommunikationszentrum in Trier, das 1985 gegründet wurde. Nach fast 35 Jahren Betrieb sind die Räumlichkeiten der TUFA umbau- und sanierungsbedürftig. Um die lebendige und aktive Szene der TUFA zu bewahren, ist die Stilllegung des Betriebs während der Sanierung des Gebäudes jedoch ausgeschlossen. Um diesem Ziel gerecht zu werden und gleichzeitig Synergien mit einem weiteren großen Kulturprojekt – der Sanierung des Theaters Trier – zu ermöglichen, wurde entschieden, einen neuen Veranstaltungssaal auf dem Gelände der TUFA zu errichten.

 

Dieser soll zunächst als Interimsspielstätte durch das Theater genutzt werden. Nach Abschluss der Theatersanierung (voraussichtlich 2025) steht der Neubau auch für die TUFA zur Verfügung, während das Bestandsgebäude ertüchtigt wird. Nach Abschluss von Umbau und Sanierung des Bestandsgebäudes wird der Veranstaltungssaal langfristig durch die TUFA genutzt. Der Neubau soll einen großen Saal mit einem Zuschauer- und Bühnenraum von zusammen ca. 450m2 bieten. Hinzu kommen weitere für den Veranstaltungsbetrieb erforderliche Räume wie Regie-, Licht- und Tonräume, Lager, Sanitärräume sowie ein angemessenes Foyer. Der Neubau umfasst damit Nutzflächen von insgesamt ca. 900m2.

 

Die Eingriffe in den Bestand werden auf ein Minimum beschränkt. Vor allem das städtebauliche Konzept, in welchem der Neubau an die Nordwest-Fassade der TUFA gerückt wird und somit Neubau und Bestand zu einer Einheit verschmelzen lässt, wurde von der Jury lobend erwähnt.

 

Renderings: ©Dietrich | Untertrifaller Architekten

Modellfoto: ©a:dk

 


Teilen über

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos